Just do it!

Es gibt Momente, in denen ich unglaublich dankbar und sentimental wegen meines Blogs werde. In Stockholm gab es viele solcher Augenblicke, weil ich nie gedacht hätte, dass Linns Love Food mich tatsächlich so weit tragen würde. Ich hätte nie gedacht, dass ich nach weniger als 2 Jahren reisende Foodbloggerin mit unendlich viel Glückseligkeit und Fernweh im Herzen sein werde.

Deswegen möchte ich euch sagen: Macht was ihr liebt. Geht einfach los. Kein Weg ist wirklich einfach, aber jede Schwierigkeit bringt euch weiter. Und nichts ist schöner, als Grenzen zu überwinden. <3 Und jetzt guckt mal, wie bei mir alles angefangen hat. Mit einer ganz anderen Idee und noch sehr zurückhaltend, dafür mit sehr viel Herzblut. 😀 https://youtu.be/s9DzGbI1-zY

Kommentar verfassen