FLAMINGO FLASH #2 Wassermelonen Popsicles

Diesen Sommer steht Melone bei mir ganz hoch im Kurs. Ob Galia-, Honig- oder Wassermelone – eigentlich habe ich immer eine im Kühlschrank liegen. Kein Wunder: Wie ihr wisst, bin ich momentan süchtig nach eiskaltem Melonen-Slushy und brauche ständig Nachschub.

IMG_1999

Als die Flamingos neulich bei Madhavi vom schönen Yoga-Blog Kaerlighed Melonen Popsicles entdeckt haben, hätte ich am liebsten vor lauter Melonensucht meinen Bildschirm gebissen. Gefrorene Melone am Stiel – gesünder und leckerererer geht es ja fast gar nicht!

IMG_2001

Und dann ist das Rezept für die Melonen Popsicles auch noch so einfach und unkompliziert – ein Fest!

IMG_1996

Ja, ich weiß… Ich klinge schon wieder wie eine durchgeknallte QVC-Tante, aber das Ergebnis ist derart köstlich, gesund und herrlich erfrischend – meine Freude kommt entsprechend von Herzen. Ihr braucht schlicht und ergreifend eure Lieblingsmelone…

IMG_2010

Stiele*  …

IMG_1995

…und euer Tiefkühlfach.

IMG_2065

So geht’s:

Melone in Dreiecke schneiden, Stiele reinstecken und für mindestens 4 Stunden in einem Gefrierbeutel einfrieren. Wer die Wassermelonen Popsicles besonders hübsch drapieren möchte, legt die Melonen nebeneinander – ansonsten frieren sie aneinander fest.

IMG_2052

Mehr gibt es nicht zu beachten. 🙂 Guten Appetit!

IMG_2053

IMG_2059

Verfasst von

Australien, Fidschi, Neuseeland, Bali - 2017 war ein absolut verrücktes, emotionales und wunderschönes Jahr. Ich habe gelernt, dass man wirklich alles machen kann was man will, solange man offen dafür ist. Ich habe keine Ahnung, wo mich das Leben noch so hinträgt. Nur eines weiß ich: es wird unglaublich schön. Kommt mit!

3 Kommentare zu „FLAMINGO FLASH #2 Wassermelonen Popsicles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.