DIY: Pumpkin Spice

Wochenlang war ich auf der Suche nach Pumpkin Spice. Doch die Gewürzmischung ist nur über die USA zu beziehen und wahnsinnig teuer. Die Lösung: einfach selber machen! 

Gestern hat mir dann die wunderbare Carolin Streblow das Rezept für ein selbstgemischtes Pumpkin Spice verraten. Was soll ich sagen außer „meine Fresse, ist das lecker! DANKE dafür!“

IMG_3050.jpg

Es hat mir so gut geschmeckt, dass ich euch sofort das Rezept verraten und neue Sachen mit Pumpkin Spice ausprobieren musste. Im Kaffee, im Porridge und natürlich auf Ofenkürbis – ich bin jetzt schon Fan von Pumpkin Spice!

Ihr braucht:

  • 1 TL gemahlener Ingwer (hält besser als frisch geriebener)
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 Prise gemahlene Nelke
  • Optional 1 TL Vanille

So gehts:

Schüssel nehmen, alle Gewürze gut miteinander vermengen – fertig. Ist auch ein liebes Geschenk für den Adventskalender 😉

Verfasst von

Australien, Fidschi, Neuseeland, Bali - 2017 war ein absolut verrücktes, emotionales und wunderschönes Jahr. Ich habe gelernt, dass man wirklich alles machen kann was man will, solange man offen dafür ist. Ich habe keine Ahnung, wo mich das Leben noch so hinträgt. Nur eines weiß ich: es wird unglaublich schön. Kommt mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.