„Bist du wirklich glücklich?“

„Und? Wie ist es zuhause?“ fragen mich Menschen mit verschwörerischem Blick, immer ein bisschen im Flüsterton. Es muss ja schlimm sein, nach all der Schönheit Australiens hier im januargrauen Hamburg. Warum eigentlich?

Weiterlesen

Tschüss, gute Vorsätze!

Ja, du darfst anecken. Du darfst unbequem sein, deinen eigenen Weg gehen. Und du darfst den gesellschaftlichen Druck (und die ewig gleichen guten Vorsätze) über Bord werfen:

Weiterlesen