Dessert Smoothie mit Erdbeeren und Erdnussbutter

Dieser Dessert Smoothie mit Erdbeeren und Erdnussbutter ist extra cremig und angenehm süß. Der Dessert Smoothie eignet sich auch perfekt als Frühstücksersatz.

Darauf, mit euch dieses Rezept zu teilen, freue ich mich ganz besonders, denn dieser Dessert Smoothie mit Erdbeeren und Erdnussbutter schmeckt so weich und wunderbar cremig, dass man sich direkt im 7. Smoothiehimmel wähnt. Ich liebe den leicht süßlichen, fruchtigen Geschmack so sehr, dass ich von diesem Smoothie gerade einfach nicht genug bekomme.

Dessert Smoothie mit Erdbeeren und Erdnussbutter

Peanut butter Jelly

Meine Liebe zu Erdnussbutter ist während meiner Zeit in Melbourne so richtig aufgeflammt. Auf der anderen Seite der Erde gibt es Erdnussbutter in Smoothies oder als Topping auf Smoothie- oder Acaibowls. Hierzulande wird die cremige Nussbutter meiner Meinung nach viel zu sehr unterschätzt. Zeit, das zu ändern! Zwar sollte man nicht übermäßig viel davon essen, weil Erdnussbutter eine echte Wuchtbrumme voller Fett ist, aber in meiner Welt geht es immer noch um Genuss und solange man nicht das ganze Glas in den Mixer tut, ist das alles schon in Ordnung. Dieser rosafarbene Dessert Smoothie schmeckt übrigens auch ganz fantastisch zum Frühstück.

Die Idee: Erdbeeren und Erdnussbutter in einem Smoothie

Während ich mir Gedanken über die Rezepte meiner Smoothie Challenge gemacht habe, kam mir auf einmal die Idee, dass doch Erdbeerkonfitüre und Erdnussbutter ganz fantastisch zusammen schmecken. Sollte das nicht auch im Smoothie funktionieren? Ich habe daraufhin ein wenig rum probiert und kann sagen: Oh ja, das schmeckt ganz fantastisch! Probiert es am besten selber mal aus.

Ihr braucht für 1 Glas:

  • 150 g Erdbeeren (im Winter nehme ich gefrorene Erdbeeren ohne Zuckerzusatz. Aber glaubt mir, sobald es wieder frische Erdbeeren gibt, nehme ich nur die <3 )
  • ca. 200 ml Milch
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1/2 reife Banane oder 1 TL Ahornsirup
  • 1 Prise Bourbon Vanille Pulver oder Extrakt einer halben Vanilleschote (gibt es beides im Supermarkt bei den Backzutaten)
Dessert Smoothie mit Erdbeeren und Erdnussbutter
Perfekt für alle, die nicht immer frische Vanilleschoten kaufen können/ wollen: Vanille Pulver

So geht’s:

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und eine Minute lang durchmixen.
  2. Fertig! Lasst es euch schmecken!

#gönnDirSmoothies

Dessert Smoothie mit Erdbeeren und Erdnussbutter

SaveSave

SaveSave

SaveSave

Verfasst von

Australien, Fidschi, Neuseeland, Bali - 2017 war ein absolut verrücktes, emotionales und wunderschönes Jahr. Ich habe gelernt, dass man wirklich alles machen kann was man will, solange man offen dafür ist. Ich habe keine Ahnung, wo mich das Leben noch so hinträgt. Nur eines weiß ich: es wird unglaublich schön. Kommt mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.