Beerige Superfood Overnight Oats mit Ahornsirup

Wer sich hier auf der Seite ein bisschen umgesehen hat, weiß, dass ich total verrückt nach Overnight Oats bin. Über Nacht im Kühlschrank eingelegt wird aus dem Haferflocken/ Obst/ Joghurt/ Milch-Mix nämlich ein köstliches Frühstück, das stundenlang sättigt. Cremig wie Cheesecake, herrlich fruchtig und so unglaublich einfach vorzubereiten – besser gehts nicht!IMG_1666

 

Gestern habe ich beerige Overnight Oats mit Ahornsirup gemixt und möchte euch dieses frische, fruchtige und leicht süße Rezept nicht vorenthalten.

IMG_1664

Ihr braucht für eine Portion:

  • 2 EL zarte Haferflocken
  • 2 EL Blaubeeren
  • 1 EL gefrorene Himbeeren
  • 1 TL Chiasamen
  • 1-2 EL griechischer Joghurt (ohne Honig)
  • 1-2 TL Ahornsirup
  • Schuss Milch

So gehts:

  1. Den Ahornsirup in den Joghurt einrühren. Haferflocken, Chiasamen, 1 EL Blaubeeren  und gefrorene Himbeeren hinzugeben und umrühren. In eine Schüssel oder Glas füllen, einen Schuss Milch (welche ihr nehmt ist komplett euch überlassen) und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Am nächsten Morgen mit den restlichen Blaubeeren garnieren und genießen! Guten Appetit!