Big Berry Bowl mit mymuesli*

Ob als knusprig-cremiges Sommer-Dessert oder zum Frühstück: Die Big Berry Bowl mit Cranberry-Chocs und extra vielen Beeren geht immer! Damit ihr auch in den vollen Beeren-Genuss kommt, schenkt mymuesli euch Probierpakete im Wert von 10 Euro! Dafür einfach diesen Link klicken.

Ich liebe Flamingos und ich liebe es, wenn mein Essen mich anleuchtet! Könnt ihr euch vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, als ich das Pink Granola-Müsli von mymuesli entdeckt und aufgemacht habe?

IMG_1753

Fast zu schön um es zu essen: In dem Müsli sind tatsächlich Rosenblütenblätter, mit weißer Schokolade überzogene Cranberries, gebackene Haferflocken, Granatäpfel und (als ob das noch nicht genug wäre) gefriergetrocknete Erdbeeren und Himbeeren. Doch auch von Außen kann sich die Summer-Edition absolut sehen lassen:

IMG_1755

IMG_1754

Wenn ihr das Pink Granola-Müsli mit Milch esst, färbt sich diese übrigens lila. Bunter kann man fast nicht in den Tag starten! Das Beste: Ihr tut euch selbst auch noch was Gutes: Alles Bio, keine künstlichen Aromen, Farb- oder Konservierungsstoffe, extra viel Ballaststoffe. Und ganz wichtig: Flamingo-Vibes!

Bildschirmfoto 2016-07-22 um 15.30.19
Foto: mymuesli

Ihr merkt, dass ich ganz verliebt bin, oder? Und deswegen freue ich mich so über die Kooperation mit mymuesli!

Für 2 Portionen der Big Berry-Bowl braucht Ihr:

  • 4 EL Pink Granola Müsli
  • 4 EL griechischen Joghurt
  • 2 TL Ahornsirup
  • eine Handvoll gefrorene Himbeeren
  • einen Schuss Wasser
  • Zum garnieren: Blaubeeren und Himbeeren

So geht’s:

  1. Die gefrorenen Himbeeren mit dem Ahornsirup und einem Schuss Wasser zu einer glatten Masse pürieren.
  2. Griechischen Joghurt in ein Glas füllen und abwechselnd mit der gefrorenen Himbeer-Masse schichten.
  3. Mit Pink Granola-Müsli bestreuen und den Beeren garnieren. Guten Appetit!

Ihr habt auch Bock auf die volle Ladung Pink Granola-Müsli? Dann sichert euch schnell euer mymuesli Probierpaket!

*Sponsored Post: Dieser Post ist in Kooperation mit mymuesli entstanden.

IMG_1767