Overnight Oats mit Himbeeren und Vanille

Ich liebe es zu frühstücken! Insbesondere Müsli oder Porridge, weil mich das ewig sättigt, ohne dass ich hinterher wieder rückwärts aufgrund akuter Fressnarkose zurück ins Bett fallen möchte. Inspiriert vom Bircher Müsli habe ich zarte Haferflocken über Nacht mit gefrorenen Himbeeren und Vanillepulver (aus echter Vanille, ohne Zucker) in Erdbeer-Rhabarber-Joghurt von Alpro eingeweicht. Das Ergebnis: Ein Fest!

Ihr wollt auch? Kein Problem!

Ihr braucht (für eine große Linn-Portion):

ca. 200 g Erdbeer-Rhababer-Joghurt

2 EL Himbeeren

3 EL zarte Haferflocken

Vanillepulver

Einen Schuss Haferdrink, den ihr unter den Joghurt rührt und der alles noch weicher macht.

Alle Zutaten gut verrühren, über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und am nächsten Morgen den intensiven Fruchtgeschmack genießen.

Guten Appetit!

IMG_2683

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.