Mango-Lassi aus 3 Zutaten

Erfrischend, cremig, fruchtig und in einer Minute fertig: Wer ein Mal diesen Mango-Lassi probiert hat, wird sofort süchtig danach sein. Ich bin das beste Beispiel: Ob als Dessert, Snack oder zum Frühstück – obwohl der Sommer dieses Jahr irgendwie nicht so richtig in die Gänge kommt, gibt es bei mir ständig diesen herrlichen Mango-Lassi.

IMG_1835

 

Das Rezept habe ich von meiner Lieblings-Verkäuferin Isha aus meinem Lieblings-Asia Shop (Mia’s Asia Shop, Stellinger Weg 8) in Eimsbüttel.  Wie viele von euch wissen, finde ich es großartig, Menschen nach ihren Lieblingsrezepten zu fragen und als ich eines warmen Tages mal wieder im Laden war, hat Aisha mir dieses Rezept verraten.

IMG_1815

Wenn ihr in Hamburg wohnt, stattet dem kleinen Laden mal einen Besuch ab. Hier gibt es viele frische Lebensmittel sowie alles, was ihr für fantastisches Asia-Food benötigt sowie fantastische Beratung!

Nun aber zu meinem neuen erfrischenden Liebling: Mr. Mango-Lassi!

IMG_1820

Ihr braucht für 2 Gläser:

  • 200 g Mango (frisch oder gefroren)
  • ca 250 ml Wasser mit Kohlensäure
  • 2 EL Griechischen Joghurt

IMG_1822

So geht’s:

Alle Zutaten in den Mixer geben, verblenden, fertig. Und jetzt sag noch mal Einer, sich lecker und vollwertig zu ernähren sei kompliziert. In diesem Sinne: Prost!

IMG_1837